Veganes BBQ – vegetarisch ausgerichtet

Teilen auf:
veganer Grill

3 verschiedene Gemüse 3 verschiedene Saucen. Es ist zwar Quarantäne, aber es ist Grillsaison – also lasst uns grillen!

Hier sind einige Wicked-Richtlinien, die dabei helfen, ein 10/10-BBQ-Erlebnis zu schaffen!
Grillzeit-Aromen, um die Dinge zum Knallen zu bringen.

AUBERGINE / AUBERGINE

Beginnen Sie hier: So bereiten Sie Auberginen/Auberginen zu und zerlegen sie in Filets:

Wir haben Sweet Chili und verwendet Grillsoße (nicht zusammen!). Alles geht! Stöbern Sie in unserem Angebot an Wicked Kitchen Saucen hier – sie machen tolle Marinaden!

BUTTERNUTKÜRBIS

Beginnen Sie hier: Zerlegen Sie einen Butternut-Kürbis: für vegetarische Lenden, Steaks und Filets:

In dicke Scheiben schneiden und jede flache Seite damit bestreichen BBQ-Rub.

ROTER & GRÜNER KOHL

Starten Sie hier: HOTBOX Ganzkopfkohl: für die besten Kohlsteaks aller Zeiten:

In Steaks schneiden und jede flache Seite mit Sweet-Chili-Sauce, Hoisin-Sauce bestreichen oder einreiben BBQ-Rub.

Feuer den Grill an! Schichten Sie Ihr Gemüse auf (einschließlich einiger ganzer Jalapenos für einen zusätzlichen Kick)! Umdrehen, auf jeder Seite mehr Sauce hinzufügen, Freestyle – das ist Ihr BBQ!

Ordnen Sie gekochtes Gemüse auf einer großen Pfanne an, um eine klassische Servierplatte im Wicked-Stil zu kreieren.

Willst du mehr Inspiration? Schauen Sie sich unsere an Böser gesunder YouTube-Kanal!

Fang an! Wir sind hier bei uns Wicked Healthy Pinterest-Seite.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Markiere @wickedkitchenfood auf Instagram und hashtag es mit #wickedkitchen.

Willst du mehr Inspiration? Angemeldet zu Der YouTube-Kanal von Wicked Kitchen!

Weitere leckere Rezepte:

Durchsuchen Sie unsere Rezepte