Tempeh-Pfanne

Teilen auf:

Hier wird es heiß! Lightlife-Tempeh wird gemahlen, um eine köstliche und #tierfreie Pfannenpfanne zu kreieren. Sie können dies auch verwenden, um Taco-Fleisch zuzubereiten oder Fleisch in Saucen zu ersetzen!

Zutaten

  • 1 Paket Lightlife-Tempeh, der Breite nach halbieren
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel, klein gewürfelt
  • 1 TL Meersalz
  • ein paar Spritzer frisch gemahlener Pfeffer

Anweisungen

  1. Legen Sie die Tempeh-Stücke in einen Dampfgareinsatz. Füllen Sie einen Topf mit ein paar Zentimetern Wasser und stellen Sie den Dampfeinsatz hinein. Das Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und ca. 10-12 Minuten dämpfen. Dieser Prozess verleiht dem Tempeh Feuchtigkeit und nimmt dabei auch alle bitteren Noten weg.
  2. Den Tempeh abkühlen lassen und in eine Schüssel umfüllen. Mit einer Gabel zerdrücken, bis der Tempeh vollständig zerkleinert ist.
  3. Das Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Onon dazugeben und weich werden lassen, unter Rühren ca. 4 Minuten braten. Tempeh dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Braten, bis der Tempeh an den Rändern goldbraun und knusprig ist. In der Pfanne verteilen und einige Minuten ohne Rühren knusprig werden lassen. Nur gelegentlich umrühren und insgesamt etwa 8-10 Minuten kochen.
  4. In Schalen umfüllen und sofort servieren.
Drucken

Notizen

Hinweis: Dieser Tempeh kann in mehreren Anwendungen wie Taco-Fleisch und fleischlosen Saucen verwendet werden.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Markiere @wickedkitchenfood auf Instagram und hashtag es mit #wickedkitchen.

Willst du mehr Inspiration? Angemeldet zu Der YouTube-Kanal von Wicked Kitchen!

Weitere leckere Rezepte:

Durchsuchen Sie unsere Rezepte