Drucken

Erbsen-, Minz- und Feta-Paket mit Tzatziki

© 2024 Wicked Foods Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Erbsen-Minze-Feta-Paket

Wenn Sie griechische Spanakopita mögen, werden Sie diese leichten, knusprigen Blätterteigpäckchen lieben. Anstelle von Spinat sind sie vollgepackt mit der klassischen Kombination aus Erbsen und Minze zusammen mit pflanzlichem Feta! Ein erfrischendes, würziges Gurken-Tzatziki ist die perfekte Begleitung. 

  • Autor: Richard Makin
  • Zubereitungszeit: 10 Min.
  • Kochzeit: 30 Min.
  • Gesamtzeit: 40 Min.
  • Ausbeute: dient 10 1x

Zutaten

Skalieren

Pakete

  • 3 3 / 4-Becher (500 g) gefrorene Gartenerbsen
  • 7 g (200 g) veganer Feta
  • 1 / 4 Tasse (10 g) frische Minzblätter
  • 1 / 3 Tasse (20 g) frische Petersilienblätter
  • 1 / 2 Tasse (25 g) frische Dillzweige
  • Würze von 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 5 Blätter Blätterteig
  • 2 Tbsp extra natives Olivenöl
  • Weißer Sesam

Tzatziki Sauce

  • 1/2 Englische Gurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft oder 1 Zitrone
  • 1 / 2 Tasse (100 g) veganer Joghurt
  • 2 Tbsp fein gehackte Minze
  • 2 Tbsp fein gehackter Dill
  • 2 Tbsp extra natives Olivenöl

Anweisungen

  1. Für die Päckchen: Backofen auf 350 °C vorheizen und zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. 
  2. Die gefrorenen Erbsen in eine mittelgroße Schüssel geben und nur mit abgekochtem Wasser bedecken. 10 Minuten blanchieren lassen. 
  3. In der Zwischenzeit Feta, Minze, Petersilie, Dill und Zitronenschale in eine Küchenmaschine geben. Die blanchierten Erbsen hinzugeben und pulsieren, bis eine grob gehackte Paste entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  4. Öffnen Sie die Packung Filoteig und entnehmen Sie 5 Blätter. Versiegeln Sie die Packung, damit die restlichen Blätter nicht austrocknen. Legen Sie die Filoblätter auf ein Schneidebrett und schneiden Sie sie der Länge nach in zwei Hälften, um 10 lange Teigstreifen zu erhalten. 
  5. Eine Schicht Filo mit etwas Olivenöl bepinseln und dann die obere rechte Ecke des Blattes mit etwa 4 EL der Erbsenmischung bedecken. Falten Sie diagonal über die obere linke Ecke und wiederholen Sie das Falten nach unten, um ein dreieckiges Paket zu bilden. Mit Öl bestreichen und dann mit Sesam bestreuen. Auf das Backblech geben und mit dem restlichen Filo und der Füllung wiederholen. 
  6. Legen Sie die Päckchen in den Ofen, um sie 25-30 Minuten lang zu backen oder bis sie goldbraun und geschwollen sind, und halten Sie an, um die Päckchen nach der Hälfte der Zeit zu wenden. 
  7. Für das Tzatziki die Gurke in ein Sieb oder Küchenpapier reiben und dann vorsichtig über dem Waschbecken ausdrücken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. In eine mittelgroße Schüssel geben, dann den Knoblauch hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Alle restlichen Zutaten untermischen. Servieren Sie die Päckchen noch heiß zusammen mit dem Tzatziki.

Notizen

Der kniffligste Teil dieses Rezepts ist das Falten der Päckchen. Ich verwende eine ähnliche Methode wie Samosas, bei der ich ein Teigdreieck mit der Füllung in der Mitte mache. Es ist wichtig, vor dem Formen jedes Pakets mit Öl zu bestreichen, um den Teig feucht und geschmeidig zu halten.

Füllen Sie die Päckchen nicht zu voll, da sie beim Backen auslaufen oder platzen können. Etwa 4-5 EL sollten mehr als genug sein, je nach Größe deiner Filoteigblätter. 

Achten Sie darauf, dass sich die Päckchen beim Backen nicht berühren, da dies verhindert, dass sie aufblähen und überall knusprig werden. 

Durchsuchen Sie unsere Rezepte