Drucken

Farro aus einer Pfanne mit Pesto aus schwarzen Oliven

© 2024 Wicked Foods Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Schwarz-Oliven-Pesto-Bruschetta

Diese einfache Mahlzeit aus einer Pfanne besteht aus Kürbis, Bohnen und Tomaten, wobei das Pesto aus schwarzen Oliven große Aromen bringt.

  • Autor: Böse
  • Gesamtzeit: 45 Min.
  • Ausbeute: 4 Portionen 1x

Zutaten

Einheit
Skalieren
  • 2 Esslöffel (30 ml) natives Olivenöl extra
  • 4 Zweige frischer Thymian, nur Blätter, fein gehackt
  • 2 mittelgelber Kürbis oder Zucchini (Zucchini) oder eine Mischung, in 1 cm große Würfel schneiden
  • 1/2 kleine weiße oder gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Tasse (135 g) geperlter, halbgeperlter oder „Schnellkoch“ Farro
  • 1 Glas (6.7 Unzen/190 g) Wicked Kitchen™ Schwarze Oliven-Pesto-Sauce, geteilt
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr nach Geschmack
  • 2 große Pflaumentomaten, entkernt, entkernt und gehackt
  • 1 Dose (15 Unzen/425 g) weiße Bohnen, wie Cannellini oder weiße Bohnen, gut abspülen und abtropfen lassen
  • 1/4 Bund glattblättrige Petersilie, Blätter grob gehackt

Anweisungen

  1. Das Öl in einer großen, tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Thymian, Kürbis und Zwiebel dazugeben und unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten garen, bis sie gerade weich sind. Farro dazugeben und weitere 3 bis 4 Minuten garen. 2 Tassen (500 ml) Wasser, 1 Esslöffel Pesto und 1 Teelöffel Salz einrühren und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig, decken Sie sie ab und lassen Sie sie etwa 25 Minuten lang köcheln, bis der Farro gerade weich ist und der größte Teil der Flüssigkeit absorbiert ist.
  2. Aufdecken, Tomaten, Bohnen und Salz nach Geschmack einrühren und 3 bis 4 Minuten länger garen, bis sie durchgehend heiß sind. Mit Petersilie und Klecksen des restlichen Pestos bestreuen.

ANMERKUNG

  • Verwenden Sie Gemüsebrühe anstelle von Wasser, um diese einfache, aber reichhaltige Mahlzeit noch schmackhafter zu machen.

Durchsuchen Sie unsere Rezepte