Gegrillter + gehackter herzhafter Sommersalat

Teilen auf:

Grillin' ist nicht nur etwas für Burger … dieser herzhafte Salat ist eine umwerfende eigenständige Mahlzeit! Wir freuen uns, Sie zu bringen dieses neueste Rezept von Wicked Healthy die wir mit unseren Freunden drüben erstellt haben Lila Karotte!

Zutaten

für das Ingwer-Miso-Dressing
  • 1 Tasse Mandarinen- (oder Orangen-) Saft
  • 1/2 Tasse weißes Miso
  • 1/4 C Olivenöl
  • 1/2 TL Ingwer, gerieben
Für den Salat
  • 1/2 Kohl, in (3) große Keile geschnitten
  • 1 Zucchini, in (3) lange Bretter geschnitten
  • 1 süße weiße Zwiebel, geschält und in (5-6) Scheiben geschnitten
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Tasse Kichererbsen
  • 3 EL Sesam
  • 1/4 t Meersalz
  • 1/4 C Koriander, grob gehackt
  • 1/4 C Minze, grob gehackt
  • 6 Blätter Grünkohl, vom Stängel befreit und grob gehackt
  • 1 Orange, in mundgerechte Spalten geschnitten
  • 1 Thai-Chili, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Anweisungen

um das Dressing zu machen

  1. Alle Zutaten im Hochleistungsmixer pürieren, bis sie glatt sind.

um den Salat zuzubereiten

  1. Grill auf hohe Hitze erhitzen.
  2. Die Kohlspalten, Zucchinibretter und Zwiebelringe mit Öl einreiben. Mit etwas Öl bepinseln oder einreiben, dann jede Seite mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Wenn der Grill aufgeheizt ist, legen Sie diese Gegenstände auf den Grill und lassen Sie sie auf jeder Seite etwa 3-4 Minuten grillen, um eine schöne Färbung und Karamellisierung zu erhalten. Vom Grill nehmen.
  4. Kohl und Zwiebel grob hacken. Die gegrillte Zucchini würfeln. Halten Sie sie getrennt und legen Sie sie beiseite.
  5. In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze etwa 1 TL Olivenöl hinzufügen, gefolgt von den Kichererbsen. Sobald diese zu kochen beginnen, werfen Sie sie herum, um ein wenig Farbe zu bekommen. Sesamsamen hinzufügen und mit Salz bestreuen. Gut umrühren, um die Kichererbsen mit Sesam zu bedecken, und vom Herd nehmen.
  6. Kombinieren Sie den gehackten Koriander, die Minze und den grob gehackten Grünkohl. Mit etwas Zitrus-Miso-Dressing beträufeln, um es leicht zu beschichten.
  7. Auf einer Platte alle Zutaten verteilen. Den gehackten Grünkohl, das gehackte Grillgemüse und die Sesam-Kichererbsen voneinander trennen. Nach Belieben mit Orangenschnitzen, geschnittenen Chilis und Frühlingszwiebeln garnieren.
  8. Warm mit dem restlichen Zitrus-Miso-Dressing servieren.
Drucken

Dieses Gericht kombiniert die Knusprigkeit von Grünkohl mit dem süßen Saibling von gegrillten Zwiebeln und Kohl, während aromatische Kräuter einen zusätzlichen Schuss Geschmack hinzufügen. Gegrillter Kohl du fragst? Wir sagen: Probieren Sie es aus! Wenn Sie es roh mögen, werden Sie feststellen, dass das Grillen ihm einen reichen und tiefen Geschmack verleiht, mit einer leichten Butternote, die gut zu allem anderen hier passt.

Dieser süße Saibling wird mit frisch gehacktem Grünkohl, Minze und Koriander ausgeglichen, geworfen in einem Zitrus-Miso-Dressing aus vier Zutaten, das Sie in wenigen Minuten zubereiten können.

Die Kombination dieser gegrillten und frischen Komponenten macht diesen Salat zu etwas Besonderem. Wir haben ein paar Kichererbsen für mehr strukturellen Kontrast, Wärme und einen Schuss Protein hineingeworfen. Wie Süße? Runden Sie diesen Salat mit Orangenscheiben ab. Wie Hitze? Thai-Chilis zugeben. Was für ein zusätzlicher fresh+clean Crunch? Beenden Sie es mit geschnittenen Frühlingszwiebeln. Oder alle drei. In jedem Fall ist dies ein herzhafter Salat, von dem wir wissen, dass Sie ihn lieben werden!

Hast du dieses Rezept gemacht?

Markiere @wickedkitchenfood auf Instagram und hashtag es mit #wickedkitchen.

Willst du mehr Inspiration? Angemeldet zu Der YouTube-Kanal von Wicked Kitchen!

Weitere leckere Rezepte:

Durchsuchen Sie unsere Rezepte