Einfaches Pecan Pie Müsli

Teilen auf:

Hier ist das ultimative einfache Müslirezept, vollgepackt mit Gewürzen und knusprig gerösteten Pekannüssen. Ideal zum Servieren mit Hafermilch und frischem Obst für ein schnelles, gemütliches Frühstück. Oder über Joghurt streuen. Oder knabbern Sie einfach daran, wenn Sie Lust bekommen! 

Zutaten

  • 5 3/4 Tassen (300 g) Haferflocken, vorzugsweise extra dick oder Jumbo
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 1 3/4 Tassen (200 g) grob gehackte Pekannüsse
  • Prise flockiges Meersalz
  • 1/2 Tasse (100 g) raffiniertes oder desodoriertes Kokosnussöl
  • 3 1/2 EL (50 ml) goldener Sirup oder Ahornsirup
  • 2 1/2 Esslöffel (40 ml) Melasse (Sirup) oder dunkelbrauner Zucker

Anweisungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350ºF (170ºC mit Umluft) vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Haferflocken, Zimt, Pekannüsse und Meersalz in einer großen Schüssel vermischen.
  3. Schmelzen Sie das Kokosöl, wenn es fest ist (eine Schüssel mit warmem Wasser geht schnell). Mischen Sie dann Öl, Sirup und Melasse oder braunen Zucker in einer kleinen Schüssel oder einem Messbecher, bis alles vermischt ist. Über die trockenen Zutaten gießen und gut vermischen. 
  4. Auf dem vorbereiteten Backblech mit Backpapier ausbreiten und 25-30 Minuten backen. 
  5. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor sie in einen luftdichten Behälter oder ein Glas gefüllt werden. An einem kühlen, dunklen Ort hält es sich wochenlang.
Druck

Anmerkungen

Müsli ist täuschend einfach zuzubereiten und viel billiger als der Kauf im Supermarkt. Es ist auch einfach besonders anzufertigen. Wie Sonnenblumen- oder Kürbiskerne? Vor dem Backen ein paar Esslöffel hineingeben. Stellen Sie nur sicher, dass alle Nüsse grob gehackt sind, und wenn Sie Schokoladenstücke (natürlich vegan!) hinzufügen, mischen Sie diese hinein, sobald das Müsli gebacken und abgekühlt ist.

Sie brauchen nur eine Schüssel, um die Zutaten miteinander zu vermischen und dann zum Backen auf einem Backblech auszubreiten. Ich verwende gerne Kokosöl für mein Müsli, aber jedes neutrale Öl funktioniert – also kannst du gerne Pflanzen- oder Sonnenblumenöl verwenden.

Die Öle in Nüssen wie Pekannüssen lassen sie ziemlich leicht anbrennen, weshalb ich empfehle, bei einer relativ niedrigen Ofentemperatur zu bleiben. Wenn Sie das Müsli entfernen, um es nach der Hälfte der Zeit umzurühren, suchen Sie nach Bereichen, die möglicherweise schneller bräunen als andere, und seien Sie bereit, das Tablett zu entfernen, bevor etwas anbrennt.

 

Hast du dieses Rezept gemacht?

Markiere @wickedkitchenfood auf Instagram und hashtag es mit #wickedkitchen.

Willst du mehr Inspiration? Angemeldet zu Der YouTube-Kanal von Wicked Kitchen!

Weitere leckere Rezepte:

Durchsuchen Sie unsere Rezepte