Knusprige Ravioli-Vorspeise

Teilen auf:

Dieses Rezept ist Teil der Wicked Healthy Takeover-Serie dass wir uns freuen, für eine zweite Saison mit Whole Foods Market zusammenzuarbeiten … sehen Sie sich unten den ersten Teil der neuen Saison an! Dies ist eine großartige Vorspeise, die ziemlich einfach zuzubereiten und haltbar genug ist, um ein solides Fingerfood für die Gelegenheiten zu sein, bei denen die Verwendung von Besteck keine Option ist. Wir können nie herausfinden, wie man mit einem Teller Essen, der eine Gabel erfordert, und während man ein Getränk in der Hand hält, im Stehen isst, also haben wir uns diese köstliche Lösung für Versammlungen ausgedacht. Wir verwenden Ravioli der Marke Kite Hill hier, was werden häufig auf Whole Foods Markets verkauft.

Zutaten

für die Zitrus-Kräuter-Vinaigrette: (ergibt etwa 1/4 Tasse)
  • 1/4 C Olivenöl
  • der Saft von 1/2 Zitrone
  • der Saft von 1/2 Limette
  • 2 t gehackte frische Thymianblätter
  • 1 EL gehackte frische Rosmarinzweige
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1/2 t Sriracha (optional)
Zum Servieren:
  • 2 große Gurken (wählen Sie Gurken, die so geformt sind, dass sie zum Servieren aufrecht sitzen können)
für die Ravioli:
  • Eine Packung Kite Hill Ravioli, Spinat oder Champignons (aufgetaut, nicht gefroren)
  • 2 C Traubenkern- oder Hochtemperatur-Frittieröl

Anweisungen

  1. Um die Vinaigrette zu machen, alle Vinaigrette-Zutaten verquirlen und beiseite stellen.
  2. Um die Cukes vorzubereiten, Schaut euch das Video an. Einmal geschnitten, beiseite legen.
  3. Um die Ravioli zu braten, füllen Sie eine Bratpfanne mit einem Zoll Öl und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze für 2 Minuten. Was wir suchen, ist ein Bereich von 325 - 350 Grad heißem Öl zum Braten. Sobald das Öl heiß ist, beginnen Sie mit dem Kochen der Ravioli, indem Sie vorsichtig ein paar aufgetaute, trockene Ravioli in die Pfanne geben und auf jeder Seite etwa 30 - Jeweils 45 Sekunden. Sie sind fertig, wenn sich eine knusprige, goldbraune Kruste gebildet hat. Gebratene Ravioli zum Abtropfen auf ein Kuchengitter oder Küchenpapier geben.
  4. Die leicht abgekühlten Ravioli in die vorbereitete Gurke legen und mit der Vinaigrette beträufeln.
Drucken

Notizen

Das Hinzufügen von Gegenständen zum Frittieröl verringert seine Temperatur, was zu feuchten, öligen Gegenständen führt. Frittieren Sie immer in kleinen Portionen, um die Öltemperatur gleichmäßig zu halten.

Verwenden Sie ein Bonbon- oder Frittierthermometer, um die Temperatur vor dem Frittieren zu überprüfen. Wenn du keinen hast, stecke einen Holzlöffel in das heiße Öl, sodass er den Boden der Pfanne berührt. Wenn sich sofort Blasen um den Löffel bilden, sind Sie bereit zum Frittieren. Reduziere die Hitze sofort, wenn das Öl zu rauchen beginnt.

Die Zitrus-Kräuter-Vinaigrette kann als Dip oder Nieselregen verwendet werden, aber Sie können kreativ werden und Ihre bevorzugte pflanzliche Sorte verwenden oder Ihre eigene herstellen.

Der Gurkenhalter bietet eine einzigartige und unterhaltsame Art zu servieren. Schauen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie Sie den Cuke genau richtig zum Servieren schneiden.

Hungrig auf mehr? Schauen Sie sich die erste Staffel unserer Wicked Healthy Takeover-Serie an!

Hast du dieses Rezept gemacht?

Markiere @wickedkitchenfood auf Instagram und hashtag es mit #wickedkitchen.

Willst du mehr Inspiration? Angemeldet zu Der YouTube-Kanal von Wicked Kitchen!

Weitere leckere Rezepte:

Durchsuchen Sie unsere Rezepte