Kokosbrühe

Teilen auf:
Kokosbruder für Knödel

Wir lieben thailändische Aromen. In dieser Brühe erhalten Sie süße, saure, würzige, salzige, minzige, ingwerartige und knoblauchartige Aromen, die alle mit den fantastischen Aromen von Zitronengras verschmelzen. Nach Belieben ein paar Maiskolben unterheben. Es ist die perfekte Brühe für Maisknödel. Oder nippen Sie einfach daran, wenn Sie sich besser fühlen möchten.

Zutaten

  • 4 Tassen (1 L) Kokosmilch
  • 2 Tassen (475 ml) Gemüsebrühe
  • 2 Sternanis
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Zweige frische Minze
  • 1 cm großes Stück Ingwer
  • 1 Jalapeno
  • 1 großer Stiel Zitronengras
  • 1 / 2-Kalk
  • Meersalz

Anweisungen

  1. Kokosmilch, Brühe, Sternanis, Lorbeerblätter und Minze in einen mittelgroßen Suppentopf geben.
  2. Den Ingwer mit der Haut in Scheiben schneiden und die Scheiben in den Topf geben. Die Jalapenos halbieren und ebenfalls hinzufügen (für weniger Kick einige oder alle Chilisamen entfernen). Schneiden Sie das Zitronengras quer in zwei Hälften und schlagen Sie es dann mit dem Messerrücken, um das Aroma freizusetzen. Die Zitronengrasstücke ebenfalls in den Topf geben.
  3. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis die Brühe an Volumen reduziert und leicht eingedickt ist.
  4. Den Limettensaft in die reduzierte Brühe pressen, dann mit Meersalz abschmecken, bis es dir schmeckt.
  5. Gießen Sie die Brühe durch ein Sieb, um die Feststoffe zu entfernen. Sofort verwenden oder bis zu 2 Tage kühlen und vor Gebrauch erneut erhitzen.
Drucken

Notizen

*Dieses Rezept wurde aus dem Wicked Healthy Cookbook übernommen. Hier geht es weiter. um mehr zu erfahren und ein Exemplar zu erhalten.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Markiere @wickedkitchenfood auf Instagram und hashtag es mit #wickedkitchen.

Willst du mehr Inspiration? Angemeldet zu Der YouTube-Kanal von Wicked Kitchen!

Weitere leckere Rezepte:

Durchsuchen Sie unsere Rezepte