Veganes Fest der sieben Fische an Heiligabend

Italiener verbringen den Weihnachtsabend oft damit, vor der Mitternachtsmesse mindestens sieben verschiedene Meeresfrüchte zu genießen. Diese ausgedehnte Mahlzeit geht auf religiöse Traditionen zurück, am Tag vor Weihnachten auf Fleisch zu verzichten. Wir sind total gegen den Verzicht auf Fleisch. Und unsere familiären Wurzeln sind italienisch. Deshalb würdigen wir diese Feiertagstradition gerne mit einem rundum köstlichen, rein pflanzlichen Fest der sieben Fische.

Wir sind in Neuengland aufgewachsen und lieben Meeresfrüchte. Doch Überfischung dezimiert unsere Ozeane mit rasender Geschwindigkeit. Wir nehmen eindeutig mehr, als sie geben können, und die Ozeane könnten eine Pause gebrauchen. Um Teil der Lösung zu sein, haben wir alle Arten von geschmacksintensiven veganen „Meeresfrüchte“-Gerichten entwickelt New England Lobster Pie Hergestellt aus salzigen, zäh-weichen Hummerpilzen bis cremig Krabben-Linguini gemacht mit unserem Good Catch Krabbenküchlein nach New-England-Art. Feiern Sie dieses Jahr das Fest der sieben Fische mit einigen unserer Lieblingsrezepte für Meeresfrüchte auf pflanzlicher Basis. Die Ozeane werden es Ihnen danken – ebenso wie Ihre Geschmacksknospen. Frohe Weihnachten!

Suppen

Kleine Teller

Hauptgang

Ähnliche Artikel

Bier & Vegane Wurst Rezepte fürs Oktoberfest
Unsere besten Tailgating-Rezepte für pflanzenbasierte Fans
Absolut gesunde vegane Lasagne

Durchsuchen Sie unsere Rezepte